Wind, Frost und viel Kalt um Zschirnstein

Da wir im Winter nicht gerne sehr weit fahren möchten, hatten wir uns für diesen Samstag entschieden, im Elbsandsteingebirge, den kleinen und großen Zschirnstein zu besuchen.

Während unten das Wetter noch sehr milde war, merkte man bereits nach dem ersten Aufstieg der eisige Wind, der den Frost mitbrachte. Insbesondere auf dem grossen Zschirnstein merkte man schon die Kälte spürbar. Aber ohne den Frost wäre die Ansicht auch nur halb so schön gewesen, denn auch hier war mit Aussicht wieder einmal nichts, wie so oft in diesen kalten Wintermonaten.

Knapp nach der Grenze zu Tschechien konnten wir uns aber bei Gulasch und Tee erst einmal etwas aufwärmen, bevor es über den Forststeig Elbsandstein am Zirkelstein vorbei zurück ging.

Gesamtstrecke: 23085 m
Maximale Höhe: 545 m
Minimale Höhe: 131 m
Gesamtanstieg: 1043 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.