Nur weil auf der Karte keine Stufen eingezeichnet sind, heißt es nicht, dass da keine sind. Und so mussten wir viele Stufen, Treppen und Leitern hoch um die schönsten Aussichten genießen zu können.

Als wir gegen 9 Uhr los gelaufen sind waren es noch frische -1,5°C. Aber die Sonne schien und alles glitzerte im frischen Tau. Es war einfach nur herrlich.

Die Temperaturen sind auch nie viel weiter als über 3°C gestiegen, aber die Sonne und die frische Luft waren trotzdem richtig wohltuend. Wenn man sich immer in Bewegung hält und gut angezogen ist, friert man auch nicht.

Die unzähligen Stufen hoch und runter zu und von den Aussichtspunkten haben sich gelohnt. Wunderschöne Aussichten haben sich uns präsentiert. Auch wenn ich mir nach der Heiligen Stiege gesagt habe, so was nicht mehr zu machen, bin ich froh, dass ich es gemacht habe.

Relive ‘Národní Park České Švýcarsko, Česká Republika’

Music:
Track: 3rd Prototype – Renegade (feat. Harley Bird & Valentina Franco) [NCS Release]
Music provided by NoCopyrightSounds.
Watch: https://youtu.be/7mghPZOCvKk
Free Download / Stream: http://ncs.io/Renegade
Map:
Powered by Maplorer.com
Gesamtstrecke: 25025 m
Maximale Höhe: 484 m
Minimale Höhe: 193 m
Gesamtanstieg: 1352 m
Gesamtzeit: 06:47:41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

Rudolfův kámen