Wenn ein Bayer in die Sächsische Schweiz kommt

Nachdem es vor zwei Wochen nicht geklappt hat, war an diesem Tag nun ein Kumpel aus Bayern, den wir im Juli besucht haben, um uns die Alpen einmal anzuschauen, zu Besuch, da er die Sächsische Schweiz noch nie gesehen hat.

Die Sächsische Schweiz mag ja technisch nicht so anspruchsvoll sein, ist aber auf ihre eigene Art wunderschön. Ich werde diese Begeisterung in den Augen des Kumpels nicht mehr vergessen, wie er vor diesen Felsformationen stand und sie bestaunt hat, die Verwunderung, wie man durch den Wald gehen kann und plötzlich an einer Aussicht steht.

Gesamtstrecke: 21865 m
Maximale Höhe: 484 m
Minimale Höhe: 120 m
Gesamtanstieg: 1141 m
Gesamtzeit: 07:34:08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.