Mein erster 50/12

Als ich das erste Mal von so verrückten gehört habe, die 50 km in unter 12h, laufen, wollte ich einmal wissen, ob ich das auch kann. Also habe ich meine Schuhe angezogen, Sachen gepackt und bin die geplante Route gelaufen. Damals noch mit den festen Wanderschuhen, was sich schnell als großen Fehler herausstellte. Diese sind auf Strecken bis 25 km ideal, aber für weiter mit fast 800g (pro Schuh!) einfach zu schwer. Aber nicht nur das Körperliche kann zum Problem werden. Schwieriger wird es, wenn der Kopf nicht mehr möchte. Am Schlimmsten war es zwischen 32 – 38 km. Aber mit Hilfe eines Freundes und guter Musik, ging es doch immer weiter. Aber trotz Allem habe ich es schlussendlich durchgezogen. Alles andere als gut vorbereitet und schmerzfrei, aber ich habe durchgehalten!

Relive ’50/12, Oberlausitzer Heide- & Teichlandschaft, DE’

Alter Kiefernteich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.