Immer wieder Sächsische Schweiz, immer wieder schön

Wenn man mal wieder nicht weiß, wo es hingehen soll, kann man mit der Sächsischen Schweiz nicht viel falsch machen. Es gibt einfach so viele schöne Wege dort, es wird eine Weile dauern, sie alle gesehen zu haben. Die schönsten Pfade findet man dann aber doch dann, wenn man sich einfach verläuft und jenseits der geplanten Route landet, was bei mir immer noch jedes Mal ist. Aber wir nennen es inzwischen einfach kreative Wegfindung und dann klingt das schon wieder besser.

Und was wäre eine Wanderung ohne Stiegen und Leitern? Genau, langweilig!

Gesamtstrecke: 26395 m
Maximale Höhe: 492 m
Minimale Höhe: 159 m
Gesamtanstieg: 1111 m
Gesamtzeit: 07:16:06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.