Basaltsäulen

Eigentlich sollte vor fünf Tagen meine letzte Wanderung für 2019 sein, allerdings kommt es ja bekanntlich meistens nicht so wie man denkt. 

Als mich ein Freund fragte, wie ich die nächsten Tage noch so geplant habe zu wandern. Also machten wir Pläne und gingen ins Lausitzer Gebirge. 

Unweit der Panská Skála gibt es weitere Gebilde unglaublicher Basaltsäulen. 

Für den Tag war viel Regen angesagt, aber zu unserem Glück änderte es sich zur Hälfte in Schnee. 

Und so gingen wir vom Zlatý Vrch über die Burg Fredevald und etwas weiter über den Wald zurück. 

Auch wenn das Wetter besser hätte sein können, egal ob voll Schnee oder wärmer, war es eine sehr gemütliche Runde. 

Track: Elektronomia – Heaven [NCS Release]
Music provided by NoCopyrightSounds.
Watch: https://youtu.be/uDmgZlkOQ5w
Free Download / Stream: http://ncs.io/EHeavenYO
Gesamtstrecke: 17059 m
Maximale Höhe: 627 m
Minimale Höhe: 362 m
Gesamtanstieg: 764 m
Gesamtzeit: 03:26:12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

Zlatý vrch