10-20-30-Wochenende

Was ist ein 10-20-30-Wochenende? Ganz einfach: am Freitag 10 km Wandern, am Samstag 20 km Wandern und am Sonntag 30 km wandern. Klingt erstmal ganz einfach, allerdings sind da mittlerweile ein paar Herausforderungen dazu gekommen. Beginnend mit dem Streak Running habe ich mich mit den Wanderungen erstmal etwas zurückgehalten. Ich war zwar immer noch unterwegs, aber meisten nur noch einmal pro Wochenende und meistens nur so um die 20 km. Das sollte sich mit diesem Wochenende wieder etwas ändern, ohne dabei meinen Streak zu unterbrechen. Es war nicht einfach, aber machbar. Wo ich war und was ich dabei gesehen habe, seht ihr in den folgenden Abschnitten.

Freitag, 05.03.2021

Beginnend am Freitag hatte ich mich dafür entschieden, die 10 km in Barfußsocken zu gehen. Auf Asphalt ist das ziemlich unangenehm, aber dafür durch den Schlamm um so schöner.

Just me
Gesamtstrecke: 11162 m
Maximale Höhe: 312 m
Gesamtanstieg: 159 m
Gesamtabstieg: -165 m
Gesamtzeit: 02:14:38

Samstag, 06.03.2021

Mit Start auf dem Jakobsweg, diesem folgend bin ich bis nach Herzogswalde und wieder zurückgewandert.

Gesamtstrecke: 21580 m
Maximale Höhe: 360 m
Gesamtanstieg: 327 m
Gesamtabstieg: -304 m
Gesamtzeit: 03:47:24

Sonntag, 07.03.2021

Zusammen mit Freunden haben wir uns am Sonntag aufgemacht, durch die Radebeuler Weinberge zu wandern und über einen Umweg am Schloss Moritzburg vorbei, um auf die 30 km zu kommen, zurückzuwandern.

Gesamtstrecke: 31344 m
Maximale Höhe: 240 m
Gesamtanstieg: 544 m
Gesamtabstieg: -551 m
Gesamtzeit: 07:04:11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptiere die Datenschutzbedingungen.